Branchenforum Arena

Das Branchenforum Arena greift wie jedes Jahr ein spanndenes Thema auf.

Die Teilnahme lohnt sich, denn aus den Diskussionen ergeben sich wertvolle Anregungen für die eigene Geschäftstätigkeit.

Die Runde wird wiederum von Marius Graber geleitet.

Das Auditorium 1 im UG des Guido A. Zäch Institutes (GZI) bietet 250 Plätze. Pünktliches Erscheinen lohnt sich, wie bekannt ist der Andrang relativ hoch.


Branchenforum ARENA

Was sind Sie

Mainstreamer oder Querdenker?

  • ZWEI HÄNDLER machen in zwei Kurzreferaten à je 10 Minuten eine ganz persönliche Auslegeordnung als Input für die nachfolgende Diskussionsrunde:
  • Händler 1: Typ "Mainstreamer", der auf Kontinuität, Sicherheit, kleine Schritte, sowie den beruhigenden Step by Step Erfolg setzt.
  • Händler 2: Typ "Querdenker", der den Wettbewerb, das Neue, die Veränderung liebt und in seiner Geschäftstätigkeit permanent und aktiv nach Innovationen und dem Erfolgskick sucht.
  • Welches ist der bessere Weg? Schliesst das eine das andere aus? Oder gibt es Gemeinsamkeiten?

Ablauf:

  • Die beiden Händler stellen ihr Geschäftskonzept (Mainstreamer oder eben Querdenker) vor. Welches war/ist ihr Weg, wie weit haben sie es gebracht, was würden sie in Zukunft gleich oder anders machen?
  • Anschliessend erfolgt eine ausführliche, 40minütige Publikums-Händler-Diskussionsrunde (vier Hand-Mikrofone werden herumgereicht), die die Fragen beleuchtet:
    o Welcher Händlertyp bin ich?
    o Bin ich Mainstreamer? Oder Querdenker? Oder gar beides?
  • Quereinsteiger und Mainstreamer aus dem Händlerpublikum berichten von ihren Erfahrungen, tauschen sich aus, wetzen die Klingen oder erheben den Finger.

 

Moderation

Marius Graber, Fachjournalist der Velo Magazine "Velojournal" und "Cyclinfo"

Marius Graber 

Bis zur InfoTech 2019 bleiben

Noch

Über die InfoTech

Die InfoTech ist DIE exklusive Schulungsplattform für den Schweizer Velofachhandel.

Bleib in Verbindung:


Kontakt

Für allgemeine Informationen zur InfoTech 2019 kontaktieren Sie uns unter:
  info (at) velosuisse-event.ch
  +41 79 786 19 38
  +41 43 556 81 15